Links

Babynews.de
Die Baby- und Kleinkinderseite für München und Umgebung. Infos für Schwangere und Eltern, Marktplatz mit kostenlosen Keinanzeigen, Forum, Einrichtungen und Adressen, Veranstaltungen und Kontakte in und um München.

Kinderkrippen in München
Auf dieser Seite des Schul- und Kultusreferats der Stadt München finden Sie alle Kinderkrippen, Kindertagesstätten und Kindergärten. Wenn es notwendig ist – und Sie einen der wenigen freien Plätze bekommen – nehmen die Kinderkrippen Ihr Kind schon mit 9 Wochen auf.

Geburtshaus.de
Das Netzwerk der Geburtshäuser. Hier gibt es Informationen zur außerklinischen Geburtshilfe sowie eine Liste von Geburtshäusern und Hebammenpraxen in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Frankreich. Da diese Seite sich auch an Hebammen wendet, gibt es viele Links zu Hebammenorganisationen in aller Welt.

Pro Familia Bayern
Pro Familia berät nicht nur, wie man eine Familiengründung vermeiden kann (übrigens auch kostenlos und anonym per E-Mail), sondern hilft auch jungen Familien. Ein wichtiges Thema ist beispielsweise die Frage, welche Fördermittel Bund, Land und Kommune für junge Familien zur Verfügung stellen. Da dies oft von Ort zu Ort verschieden ist, weiß die lokale Beratungsstelle am besten Bescheid.

www.quag.de
Machen Sie sich noch Gedanken darüber, welchen Geburtsort Sie wählen wollen? Eine fundierte Hilfe zur Entscheidung hat die Gesellschaft für Qualität in der außerklinischen Geburtshilfe herausgegeben. Quag sammelt und veröffentlich Daten und Hintergrundinformationen rund um außerklinische Geburten. Die aktuelle Informationsbroschüre für schwangere Frauen und/oder Mediziner/-innen können Sie direkt bei QUAG bestellen.

hebammenverband.de
Der Deutsche Hebammenverband (früher BDH) e.V. ist einer der Berufsverbände für Hebammen in Deutschland.

www.bfhd.de
Im Bund freiberuflicher Hebammen sind selbstständig tätige Hebammen organisiert.

www.familienhandbuch.de
Auf den Seiten des Staatsinstituts für Frühpädagogik (IFP) informieren Pädagogen, Psycholog/-innen oder Ärzt/-innen zu zahlreichen Fragen rund um Schwangerschaft, Geburt, Stillzeit. Eine Fundgrube für interessierte Eltern!

 

Thema Pränataldiagnostik

Wenn bei Ihrem Ungeborenen eine Behinderung diagnostiziert wurde, können Sie sich an den Arbeitskreis „Pränatale Diagnostik München‟ wenden. Hier sind verschiedene Institutionen vertreten, die eine ergebnisoffene, unterstützende Beratung Schwangerer und ihrer Partner anbieten. Sie unterstützen Frauen und Paare dabei, ihren eigenen Weg zu gehen. Für Fragen und Terminvereinbarungen kontaktieren Sie bitte folgende Beratungsstellen:

www.natuerliche-geburt.de

www.frauen-beraten.de

www.muenchen.de/schwangerenberatung