Babymassage

Babys lieben sanfte Massagen, und die streichelnden Berührungen haben zudem etliche positive Nebeneffekte: Sie stärken das Immunsystem und das Selbstbewusstsein Ihres Kindes und können sogar Haltungsschäden und Allergien vorbeugen. Regelmäßig massierte Babys schreien weniger, schlafen besser und sind aufmerksamer und neugieriger. Auch die Eltern-Kind-Bindung kann durch die ruhige und entspannte Atmosphäre einer regelmäßigen Massage vertieft werden.